Kulturdenkmal Eisenmühle bei Leipzig, Event-Location, Cafe Reiberei, Landpension

Eisenmühle, Musikinstrumente & Café "Reiberei"

Vor den Toren Leipzigs befindet sich nur 30 Autominuten entfernt die letzte noch erhaltene Eisenpulvermühle Deutschlands, wenn nicht sogar Europas. Im technischen Kulturdenkmal wird vor Ort veranschaulicht, wie Eisenpulver früher mittels des Reibeverfahrens produziert wurde - denn die heutigen wesentlich preisgünstigeren Möglichkeiten gab es damals noch nicht.

 

Auch heute wird am Mühlgraben noch die Kraft des Wassers genutzt - zur Produktion von grünem Strom. Den könnt ihr zum Beispiel auch zum Laden Eures E-Autos nutzen, denn vor Ort steht eine Ladesäule zur Verfügung.

 

Das historische Gebäude bietet jedoch noch viel mehr!


technisches Kulturdenkmal

Es ist ein große Errungenschaft der Menschheit: Die Nutzbarmachung der Wasserkraft. Seit Jahrhunderten gab es am heutigen Standort bereits verschiedene Mühlen.

 

Eisenpulver steckt in mehr Produkten als man zunächst denkt - neben Wunderkerzen und Munition ist es auch in Kosmetik und Medikamenten enthalten. Aber auch als Hilfsmittel ist Eisenpulver vielseitig einsetzbar. Das Kulturdenkmal zeigt, wie das wertvolle Pulver vor hundert Jahren produziert wurde und wo es Verwendung fand und noch heute findet.



Sammlung selbstspielender Musikinstrumente

Das Hobby der Inhaberfamilie ist das Sammeln selbstspielender Musikinstrumente. Der Großteil der Instrumente ist nach aufwändiger Restaurierung wieder intakt, so dass sie bei verschiedenen Anlässen wieder zum Einsatz kommen.

Lasst Euch von den mechanischen Wunderwerken und ihren wundervollen Klängen verzaubern!



Museumscafé "Reiberei"

Die Fahrt zur Eisenmühle lohnt sich mehrfach: Neben dem Kulturdenkmal und den selbstspielenden Musikinstrumenten gibt es seit 2017 auch einen Gaumenschmaus! Der Name ist angelehnt an das alte Herstellungsverfahren der Eisenpulverherstellung: jetzt erwartet Euch im Museumscafè "Reiberei" neben Kuchen und Torte auch Reibe(rei)kuchen - alles selbstgemacht! Zudem auch eine Auswahl an Getränken.



Öffnungszeiten und Führungen

Das Museumscafé "Reiberei" öffnet für Euch:

  • jeden Sonntag 14 Uhr bis 18 Uhr

Durch das Kulturdenkmal Eisenmühle und die Ausstellung selbstspielender Instrumente (inklusive Vorführungen) finden regelmäßig "Schnupper-Führungen" statt:

  • jeden Sonntag 15:30 Uhr (ca. 1 Stunde, 5 € pro Person, Tickets vor Ort)

 

Auf Anfrage sind Führungen durch das Kulturdenkmal und die Ausstellung selbstspielender Musikinstrumente auch zu anderen Zeiten möglich - auf Wunsch auch mit Verköstigung im Museumscafé "Reiberei". Nehmt dazu bitte Kontakt mit dem Team der Eisenmühle auf.


Event-Location

Egal ob für eine Hochzeit, für ein Firmen-Event oder die Geburtstagsfeier: Nach der umfassenden und liebevollen Restaurierung entstand mit den Gebäuden, Anlagen und dem Museum eine spektakuläre Event-Location.

 

Neben dem 4-Seiten-Hof stehen auch unterschiedliche Indoor-Möglichkeiten zur Verfügung - somit sind Veranstaltungen bei jedem Wetter möglich.



Landpension

Nur wenige Autominuten von Leipzig und doch in absoluter Ruhe bietet die Landpension Eisenmühle liebevoll eingerichtete Gästezimmer - jedes in eigenem Stil. Damit bietet sich hier eine ideale Basis auch für Leipzig-Besucher.

Fahrräder können vor Ort sicher untergestellt werden und für E-Bikes stehen Lademöglichkeiten zur Verfügung. Und auch für E-Autos steht eine kostenfreie Ladesäule bereit.


Kulturdenkmal Eisenmühle und Café "Reiberei" auf Facebook: